Röntgenbild einer HarnröhrenstrikturKontrastdarstellung einer Harnröhrenstriktur bei chronischer Harnsteinbildung
Röntgenbild eines Stents in der HarnröhreDarstellung eines Stents in der Harnröhre eines Hundes vor dem Entfalten
Röntgenbild eines gestauten HarnleitersKontrastdarstellung eines gestauten Harnleiters eines Hundes mit einem Tumor

Digitale Röntgenbilddarstellung

Mit unserem neuen Canon-System gelingt es, Röntgenbildinformationen optimiert zu verarbeiten, die sofort nach der Aufnahme in unserer Praxissoftware (Easy Vet) zur Verfügung steht. Vorteile sind:

  • Der schnellere Zugriff auf die Bildinformation und
  • Die geringere Manipulation und Röntgenbelastung der Patienten.
  • Belichtungs- und Entwicklungsfehler sind nahezu unmöglich
  • Die Bildinformation steht bei Aufruf der digitalen Krankenakte sofort zur Verfügung und kann zum Beispiel an den überweisenden Tierarzt versendet werden.
  • Aufgrund der schnellen Darstellung eignet sich die digitale Radiographie vor allem auch für Kontrastmitteluntersuchungen und interventionelle Techniken wie zum Beispiel dem Einbringen von Stents.

 

Ihr Ansprechpartner: Dr. Christian Magunna, Telefon 040 5 29 89 40