HarnröhrentumorEndoskopisches Bild eines Harnröhrentumors
BlasenschleimhautZustand der Blasenschleimhaut

Immuntheraphie

Bestimmte Tumoren reagieren empfindlich auf lokal angewendete Hilfsstoffe für Blutzellen, die meist rekombinant erzeugt werden. Interleukin-2 wird so zum Beispiel bei Blasenkrebs bei Hund und Katze mit Erfolg eingesetzt. Es wirkt durch lokale Anwendung, zum Beispiel über die Endoskopie, nur vor Ort und belastet den Körper des Patienten nicht.

 

Ihr Ansprechpartner: Prof. Dr. Rafael Nickel, Telefon 040 5 29 89 40