Menu
  • Kontakt:040 5298940

Über uns

Die Tierklinik in Norderstedt wurde 1968 von Dr. Eberhard Magunna gegründet. Im Jahr 1984 wurde Dr. Christian Magunna Teilhaber und 1989 wurde die GbR erweitert mit dem Einstieg von Prof. Dr. Rafael Nickel. Im Jahr 2016 wurde die inzwischen viertgrösste Kleintierklinik in Deutschland Teil der Evidensia Gruppe und als Evidensia Tierärztliche Klinik für Kleintiere Norderstedt GmbH von den Geschäftsführern Dr. Christian Magunna, Dr. Frank Wagner und Prof. Dr. Rafael Nickel weiter geführt.

Die Gebäude der Tierklinik befinden sich im Kabels Stieg 41 in den Räumen aus der Gründerzeit und in der Ulzburger Straße 42, wo im Jahr 2003 ein zusätzliches Gebäude entstand, in dem vorrangig die chirurgische Abteilung, Nuklearmedizin und Bildgebung tätig sind. Im Jahr 2015 wurde nebenan, in der Ulzburger Straße 44, ein neues Gebäude in Betrieb genommen mit weiteren Behandlungsräumen, einer zusätzlichen Rezeption, der Station, sowie Büros, Verwaltung und Seminarräumen.

Die Tierärzte der Tierklinik zeichnen sich durch hohes Engagement aus, auch über den alltäglichen Betrieb hinaus, durch Tätigkeiten für die Kammer und Berufsverbände, Ausbildung und Fortbildung. In der Klinik werden Tierärztliche Fachangestellte, Fachtierärzte und tierärztliche Spezialisten ausgebildet und Fortbildungen für tierärztliche Kollegen durchgeführt.

Vorbildlich für die Tiermedizin ist das freiwillige Qualitätsmanagement, jährlich geprüft von einer unabhängigen Kommission und die Zertifizierung nach Euro Din Norm 9001:2008 in allen Bereichen (PÜG) seit 2015.

Wir stellen uns den Herausforderungen der Zukunft in der Kleintiermedizin bei dem zunehmenden Bedarf an hochwertiger tiermedizinischer Versorgung mit dem Wohl unserer Tierpatienten im Vordergrund.